DeutschNederlandsVerhuurburo Callantsoog
Bei fragen nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Rufnummer: 0031 – 224581294 Email: ferien@callantsoog.net

Umgebung Callantsoog

Der Badeort Callantsoog liegt am "Kop van Holland" das dafür bekannt ist, eines der schönsten Gebiete der Niederlande zu sein. Die Landschaft ist gekennzeichnet durch den Sandstrand, das Meer, Dünen, Polder, Felder und für die Zucht von Blumenzwiebeln. Callantsoog liegt direkt hinter den schmalsten Dünenreihen der Niederlande, vom Ortskern aus sind Sie direkt am Strand. Der nördlichste Teil der Provinz Nord-Holland wurde 2000 mit der "Blauen Flagge" ausgezeichnet. Diese Ehrung bedeutet, dass der jeweilige Strandabschnitt sauber und gepflegt ist und über diejenigen Einrichtungen verfügt, die man von einem schönen Urlaub erwartet.

Callantsoog ist das ganze Jahr über sehr beliebt; die Dünen, die See und der Strand sehen zu jeder Jahreszeit toll aus. In der Sommersaison finden im Dorf und am Strand täglich Veranstaltungen statt. Der gemütliche Dorfkern hat verschiedene Restaurants, Terrassen und Geschäfte, die ganzjährig geöffnet sind. In der Sommersaison sind die Geschäfte bis 21.00 Uhr geöffnet! Im Hinterland des Kop van Holland befinden sich kleine Dörfer und Städte, die nur darauf warten, von Ihnen entdeckt zu werden. Zahlreiche Wege durch das abwechslungsreiche Gebiet bieten vor allem für Radfahrer eine Vielzahl von Möglichkeiten.                 LIVE BILD WEBCAM STRAND CALLANTSOOG!

 

 

 

Het Zwanenwater

Hinter der schützenden Dünenkette, südlich von Callantsoog, liegt ein einmaliges Naturreservat "Het Zwanenwater. Dieses ruhige Gebiet besteht aus Dünen, Ebenen, Sumpf, Tannenwald und zwei mit breiter Bepflanzung umgebenen Seen. Der Verein der Naturschutzgebiete in Holland verwaltet dieses Gebiet. Er garantiert die Ruhe für die Natur, die so empfindich ist. Denn durch Ruhestörung, durch Zertreten von Pflanzen und durch Sandverwehungen kann vieles verloren gehen. Gerade wegen dieser Empfindlichkeit ist "Het Zwanenwater" dem Publikum nur teilweise zugänglich. Auf einer freigegebenen Wanderroute von 2,5 oder 5 Km bekommt der Besucher ein ausgezeichnetes Bild von der abwechslungsreichen Landschaft und der Vielseitigkeit der Pflanzen- und Vogelwelt. Des öfteren finden Führungen durch das Naturschutzgebiet statt. "Het Zwanenwater"ist für Liebhaber von Natur und Ruhe geöffnet.

Sportmöglichkeiten

Drachen, Flyboarden, Kitesurfen, Blokarten, Surfen, Golf, Tennis, Fahrradfahren, Angeln, Squash, Baden, Wandern, Volleyball und Minigolf.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

  • Callantsoog: Museumboerderij "Tante Jaantje"
  • Den Helder: Käthe Kruse Puppenmuseum, Nationales Rettungsmuseum "Dorus Rijkers", De Oranjerie (botanisches Komples), Marine Museum, Russische U-Boot "De Foxtrot" und Fort Kijkduin mit Seeaquarium.
  • Texel: Heimatmuseum, Seehundzentrum Ecomare und das Luftfahrtmuseum.
  • Schagen: Regionales Museum, Auto Museum und Heimatmuseum "Vreeburg"
  • Winkel: Niederländisches Parfumflaschen Museum
  • Nieuwe Niedorp: Noord-Holland Motoren Museum
  • Alkmaar: Nationales Biermuseum, Stadtmuseum, Grachtenrundfahrt Alkmaar und der Käsemarkt.
  • Enkhuizen: Zuiderzeemuseum, Sprookjeswonderland